Nervenrad

Nervenrad
Aus Deutschland:
09005 - 99 82 99 58
€ 1,99 / Min. Festn. Mobil. max. € 2,99 / Min.
Aus der Schweiz:
0906 - 40 55 60 Pin: 666
CHF 3,13 / Min aus der Schweiz
Aus Österreich:
0930 - 78 15 40 54
€ 2,17 / Min aus Österreich

Hast Du Dich beim Sex schon einmal mit einem Wartenbergrad stimulieren lassen? Der Reiz der scharfen Spitzen wird eigentlich im medizinischen Bereich verwendet, wenn die Aktivität der Nerven ärztlich getestet werden soll. Dennoch ist ein Nervenrad eine beliebte Bereicherung beim Sex. Vor allem beim Fetischsex. Dir werden die Augen verbunden und dann wird das aufreizende Wartenbergrad genutzt, um Dir die Sinne zu rauben. Aufgrund der Binde vor den Augen weißt Du vorher nicht, wann und wo das Rad zum Einsatz kommt. Du spürst dann plötzlich die spitzen Zähne des Nervenrads, wenn diese über Deine Haut geschoben werden. Der Reiz wird unterschiedlich stark empfunden, abhängig wie fest bei der Nutzung auf das Rad gedrückt wird. Wird ein heftiger Druck auf das Nervenrad ausgeübt, kann der Hautreiz regelrecht schmerzhaft sein. Bei einem sanften Druck auf das Wartenbergrad verspürst Du lediglich ein angenehmes Kribbeln auf der Haut.

Falls Du noch nie eigene Erfahrungen mit einem Nervenrad gesammelt hast, solltest Du nicht länger damit warten. Über eine Telefonsexhotline kannst Du schnell die passenden Kontakte knüpfen und richtig geilen Sex erleben.

    Folgende Möglichkeiten bieten sich Dir:

  • Sex mit Bondage und Nervenreizen
  • dominante oder devote Sexpartner
  • Besuch einer Fetischklinik
  • Sexspiele mit Federn, Peitschen und Nervenrädern

Das Nervenrad steigert die Geilheit

Der Fantasie sind beim Fetischsex allgemein keine Grenzen gesetzt. Du kannst ein Nervenrad daher sehr abwechslungsreich und vielseitig in die Sexspiele mit einbauen. Es ist immer schnell zur Hand und kann in fast allen Körperbereichen die Lust enorm steigern. Achte bei der Anschaffung von einem Wartenbergrad auf hohe Qualität. Es sollte aus Edelstahl sein, damit Du es immer wieder auf Wunsch problemlos desinfizieren kannst. Somit ist die Verwendung bei unterschiedlichen Liebhaberinnen, Gays oder Paaren bedenkenlos möglich. Beim Fetischsex steht die Abwechslung an erster Stelle, daher wirst Du Dich mit Deinem Nervenrad nicht nur ausschließlich mit Frauen vergnügen, sondern auch mit Gays und Paaren, die Lust auf devote oder dominante Rollenspiele haben.

Wähle:
09005 - 99 82 99 58
€ 1,99 / Min. Festn. Mobil. max. € 2,99 / Min.
Aus der Schweiz:
0906 - 40 55 60 Pin: 666
CHF 3,13 / Min aus der Schweiz
Aus Österreich:
0930 - 78 15 40 54
€ 2,17 / Min aus Österreich

Besondere Reize durchs Wartenbergrad

Geile Spiele mit NervenradEin Wartenbergrad reizt nicht nur Männer oder Frauen, sondern Männer und Frauen, wenn es beim Sex gekonnt eingesetzt wird. Es ist sinnvoll, wenn Du Dir ein Wartenbergrad in den unterschiedlichsten Größen anschaffst, sodass Du auch die verschiedensten Körperbereiche damit bearbeiten kannst. Verschiedene Größe findest Du nur, wenn Du beim Kauf genauer hinschaust. Es gibt aber auch einrädrige, zweirädrige oder dreirädrige Nervenräder, die unterschiedlich starke Reize erzeugen können. Damit beim Transport das Nervenrad keinen Schaden anrichtet, solltest Du es nach der Nutzung immer wieder in eine Dose packen. Ansonsten würden die scharfen Spitzen von einem Wartenbergrad auf Stoffen und anderen weichen Materialien unschöne Spuren hinterlassen. Deiner Haut schadet die Behandlung keinesfalls. Ganz im Gegenteil, die Reize und auch die kleinen Hautverletzungen wirken sich eher positiv auf Dein Wohlbefinden aus. Es ist faszinierend, wenn Du mit einem Nervenrad über die Nippel Deiner Geliebten rollst, wie diese plötzlich steif werden. Ein Wartenbergrad kann auch ganz gefühlvoll verwendet werden.

spacer